Was genau ist das Auto Abo eigentlich?

Diese Frage wird in letzter Zeit in Deutschland öfters gestellt. Was in Amerika schon weit verbreitet ist, steckt bei uns wohl erst noch in den Startlöchern.

Deutschland das Autoland. Hier wird der Besitz von Autos noch großgeschrieben. Nicht ohne Grund ist des Deutschen liebstes Kind das Auto. Aber müssen wir es denn dazu wirklich kaufen?

In den letzten Jahren sind einige neue Ansätze auf dem Markt erschienen. Neben dem wohl schon altbekannten Leasing, gibt es jetzt so genannte car on demand. Bekannt unter dem Namen Car2Go oder DriveNow. Allerdings decken diese Modelle nur den kurzfristigen Mobilitätsbedarf ab. Sprich, man möchte das Auto maximal für einen Tag oder ein paar Stunden mieten.

Was ist aber nun, wenn man ein Auto besitzen, aber gleichzeitig nicht gebunden sein möchte? Sei es ‘nur‘ für 12 Monate oder für mehrere Jahre?

Das Auto Abo-Modell bringt die Lösung!

Wie funktioniert das Auto Abo-Modell?

Im Moment gibt es noch viele verschiedene unabhängige und auch Hersteller gebundene Anbieter. Jeder fährt bzw. probiert hier sein eigenes Modell. Der Grundgedanke ist jedoch immer gleich. Der Kunde zahlt einen festen Betrag im Monat und bekommt dafür ein Auto zur Verfügung gestellt. Je nach Modell liegt die Vertragslaufzeit bei einem Monat bis zu einem Jahr oder mehr. In diesem Festbetrag sind Versicherung, Steuern, Reparatur und Reifenwechsel inklusive. Das variiert immer ein bisschen von Modell zu Modell.

Welche Anbieter gibt es bereits auf dem Markt?

Wie bereits gesagt, steckt hier der Markt noch in den Kinderschuhen, so auch in Amerika und jeder Anbieter versucht sein eigenes Modell zu etablieren. Ob sich dieser Dschungel an Modellen noch lichten wird, wird sich über die Zeit zeigen. Um jedoch einen gewissen Überblick zu ermöglichen haben wir euch einige der größten Anbieter einmal mit ihrem Modell aufgelistet:

Care by Volvo:

Volvo bietet hier zwei Automodelle an: V60 und XC40. Mit einer jeweiligen Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Standardmäßig inbegriffen sind Versicherung, Pannenhilfe, Kfz-Steuer, sowie Winterreifen inklusive Einlagerung und Wechsel. Der V60 kostet im Monat 849,00€, während der XC40 699,00€ monatlich kostet. Das ist allerdings nur die Grundrate mit einer Laufzeit von 15.000 Kilometer im Jahr. Möchte man mehr fahren gibt es entsprechend zu buchbare Optionen gegen eine höhere Rate pro Monat. Auch Ausstattungsmerkmale können noch konfiguriert werden wie Farbe oder Motorisierung.

 

Laufzeit: 24 Monate

Monatliche Grundrate: V60 849,00€ | XC40 699,00€

Wechsel zwischen Modellen: Nein

In Deutschland verfügbar: Ja, Köln

Porsche Passport:

Porsche Passport offeriert zwei Modelle. Launch und Accelerate. Porsche verfolgt hier den Ansatz eines Fahrzeugpools aus dem der Nutzer wählen kann. Wobei im Paket Launch nur vier Modelle zu finden sind, während Accelerate ganze sieben zu bieten hat. Entsprechend liegt auch der Preis der Modelle bei $2,000 Launch und $3,000 Accelerate pro Monat. In der Rate sind nicht nur die üblichen Dinge wie Versicherung, Reparatur oder Pannenhilfe enthalten, sondern auch ein Concierge Service, der dem Kunden das gewünschte Auto direkt liefert oder abholt. Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 31 Tage und wir jeden Monat erneuert, wenn der Nutzer nicht kündigt. Ebenso flexibel ist der Wechsel der Fahrzeuge gestaltet, die grundsätzlich täglich gewechselt werden können. Porsche empfiehlt hier jedoch ein bis zwei Tage Voraus zu buchen. Während die Kilometerlaufzeit im Jahr unbegrenzt ist.

 

Welche Modelle gibt es in den einzelnen Paketen?

Launch: 718 Cayman, 718 Cayman S, 718 Boxter, 718 Boxter S, Macan, Macan S, Cayenne

Accelerate: 911 Carrera, 911 Carrera S, 911 Carrera 4S, 911 Carrera, Cabriolet S, Panamera, Panamera 4S, Macan GTS, Cayenne S Cayenne GTS

Laufzeit: mindestens 31 Tage

Monatliche Grundrate: $2,000 Launch | $3,000 Accelerate

Wechsel zwischen den Modellen: Ja

In Deutschland verfügbar: Nein

Book by Cadillac:

Cadillac erlaubt dem Nutzer unter verschiedenen Fahrzeugen seiner Marke zu wählen und zahlt je nach Vertragslaufzeit.

 

Laufzeit in Monaten

Rate pro Monat

1

1.700,00€

3

1.600,00€

6

1.500,00€

In der monatliche Rate sind wieder Versicherungen, Reparaturen usw. inbegriffen. Auch wie bei Porsche Passport bietet Cadillac einen Concierge Service an, der das Auto direkt zum Kunden liefert bzw. abholt. Das Abonnement kann je nach Laufzeit nach einem, drei oder sechs Monaten gekündigt werden. Wobei der Fahrzeugwechsel ähnlich flexibel wie bei Porsche Passport möglich ist und die jährliche Kilometerlaufzeit ebenfalls unbeschränkt ist.

 

Welche Fahrzeuge sind im Abonnement verfügbar?

  • Escalade
  • XT5
  • CT6
  • CTS-V
  • ATS-V
  • CTS
  • Corvette
  • Camaro

Laufzeit: mindestens 1 Monat

Monatliche Grundrate: 1.700,00€ | 1.600,00€ | 1.500,00€

Wechsel zwischen den Modellen: Ja

In Deutschland verfügbar: Ja, München

Mercedes me Flexperience:

 

Erst vor kurzem in NRW gestartet bietet Mercedes nun ebenfalls ein Modell im Auto-Abo-Markt. Die monatliche Rate richtet sich nach dem Fahrzeugklassenpool.

Kategorie

Fahrzeuge

   

A-Kategorie

750,00€ mtl.

A-Klasse Limousine

B-Klasse Sports Tourer

GLA

GLA Coupé

CLA Shooting Brake

 

C-Kategorie

950,00€ mtl.

C-Klasse Limousine

C-Klasse T-Modell

SLC

C-Klasse Coupé

C-Klasse Cabrio

GLC

GLC Coupé

E-Kategorie

1.250,00€ mtl.

E-Klasse Limousine

V-Klasse

E-Klasse Coupé

E-Klasse T-Modell

E-Klasse Cabrio

GLE

E-Klasse All-Terrain

GLE Coupé

S-Kategorie

1.800,00€ mtl.

CLS

GLS

S-Klasse Limousine

S-Klasse Limousine lang

S-Klasse Coupé

S-Klasse Cabrio

SL

Versicherung, Wartung, Steuern usw. sind im Preis enthalten. Das interessante bei diesem Modell, man kann gegen einen kleinen Aufpreis zur nächst höheren Klasse wechseln. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate und ist nach zwei Monaten kündbar. Der Kunde ist also mindestens für zwei Monate gebunden. Der Fahrzeugwechsel erfolgt über die entsprechende Mercedes App und kann im Jahr bis zu zwölf Mal durchgeführt werden. Im Monatspreis sind eine Kilometerlaufzeit von 36.000 Km im Jahr bereits enthalten.

 

Laufzeit: 12 Monat, nach dem 2. Monat kündbar

Monatliche Grundrate: 750,00€ | 950,00€ | 1.250,00€ | 1.800,00€

Wechsel zwischen den Modellen: Ja, bis zu 12 Mal im Jahr

In Deutschland verfügbar: Ja, Essen und Bochum

Cluno:

Ist ein Startup aus München und ein markenunabhängiger Anbieter. Hier zahlt der Nutzer entsprechend dem abonnierten Auto. Zum Beispiel kostet ein Renault Zoe 549,00€ im Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei Cluno sechs Monate, nach drei Monaten kann das Auto gewechselt oder der Vertrag gekündigt werden. In der monatlichen Rate sind wieder die üblichen Leistungen enthalten, wie Versicherungen, Steuern und Reparaturen. Dazu sind 15.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr mit einberechnet. Der Vorteil bei Cluno ist, dass man auch zwischen den einzelnen Marken wechseln kann. Der Nutzer ist also nicht wie bei den anderen Hersteller gebunden.

 

Welche Marken sind bisher verfügbar?

  • Audi
  • Toyota
  • Renault
  • Peugeot
  • Opel
  • VW
  • Citroën
  • Nissan
  • BMW

Laufzeit: 6 Monate

Monatliche Grundrate: Fahrzeugabhängig

Wechsel zwischen den Modellen: Ja, alle 3 Monate

In Deutschland verfügbar: Ja