Was ist alles im Auto Abo enthalten?

Das ist natürlich abhängig vom Auto Abo Anbieter, aber meistens sind folgende Punkte mit abgedeckt im Festpreis:

  • Versicherung
  • Wartung des Fahrzeuges
  • Steuern, GEZ-Gebühren
  • Zulassung des Fahrzeuges
  • TÜV, HU, AU
  • Winterreifen

Versicherung

In allen Angeboten der Anbieter ist eine Versicherung mit inkludiert. Meist eine Teil- und Vollkasko mit einer Selbstbeteiligung, sowie der Haftplicht für das abonnierte Auto. Die Selbstbeteiligung kann zwischen 500-1000€ liegen. Vorsicht ist hier geboten, weil die Anbieter sich bei groben Fahrerverschulden vorbehalten die Versicherungsabdeckung zu kürzen.

Wartung des Fahrzeuges

Das umfasst meist die einzuhaltenden Service-Intervalle des gebuchten Fahrzeugs, hier werden die Kosten vom Anbieter übernommen.

Steuern, GEZ-Gebühren

Die anfallenden Steuern sind natürlich abhängig von der Motorisierung des abonnierten Autos und sind in den Festpreisen mit abgedeckt. Genauso wie die Zahlungen an die GEZ, bei deutschen Anbietern.

Zulassung des Fahrzeugs

Das Auto wird oder ist bereits vollständig vom Anbieter/Hersteller zugelassen. Dh. man muss selbst nicht extra zum Amt, um sein neues Auto anzumelden. Ein kleiner Nachteil kann es natürlich sein, dass man selbst nicht die Nummernschilder auswählen kann. 

TÜV, HU, AU

Die allgemeinen Untersuchungen sind ebenfalls mit inbegriffen. Der Nutzer muss hier also keine der Gebühren bezahlen, das ist alles bereits vom Auto Abo Anbieter abgedeckt. Das abonnierte Fahrzeug wird entweder einfach getauscht oder man muss es selbst zum Termin bzw. in die Werkstatt bringen.

Winterreifen

Der saisonbedingte Reifenwechsel ist in den Abonnements im Preis enthalten. Was die Lagerung der Reifen angeht, werden diese wohl beim jeweiligen Händler hinterlegt. Meist gibt es dazu leider keine weiteren Information von den Anbietern.